· 

"Gruselsteine und mehr Geschichten....."

GRuselkabinett

Es ist schon einige Zeit her, das ich diese Seifen gesiedet habe, und sie warteten geduldig auf ihren neuen Besitzer!! Eigentlich sollte es ein künstlerisches Halloween Knetseifenprojekt werden, da die Beschenkte (mein Wichtelkind) aber keine tierischen Fette in Seife mag, mußte ich grübeln und suchen - welche Seife es diesmal werden sollte. Wickie sagte bei einem genialen Einfall immer: "Ich hab`s" - und genau

so sollte es sein :-)

Natürlich habe ich diesmal doppelt gemoppelt, da ich wußte, das eine Halloweenparty anstehen

wird da da kann man noch eine zweite Gruselseife gebrauchen^^. 

Vorlage war ein bemalter Stein, der eine ähnliche Form hatte wie meine Silikon-Kieselsteinform.

Ein bewährtes und hochwertiges Rezept meiner bisher gesiedeten Seifen sollte es sein...

Es bringt schöne glatte und pflegende Seifen hervor. 

 

Für das Gesicht habe ich Mica`s (Seifenpigmente)  40%igen Alkohol gelöst und mit einem Pinsel 

zwei Gesichter für das  "Monsterkabinett" erschaffen. Natürlich eine Seife in der Lieblingsfarbe meines Wichtelkindes <3

 

Für das REZEPT habe ich  36% Bio Kokosöl, 36% Bio Olive, 11% Erdnuss, 10% Sheabutter, 7% Bio Kakaobutter verwendet. Es bringt schöne feste und glatte Seifen hervor.

 

Duft: Basil Lime von der Verseifern, Farben Purple Passion von U-Makeitup und Green fluorescent

von Manske, 8% ÜF

 

Im Päckchen habe ich noch allerlei geselbertes verpackt: eine Karte für mein Wichtelkind

mit vielen, vielen Wackel Augen, eine echte Geduldsprobe und Fieselarbeit um diese kleinen Aufkleber zu platzieren

Eine "selbstgetöpferte Seifenschale" war das Geschenk, auf das ich besonders stolz bin. Ich bin

noch ziemlich am Anfang mit dem Töpfern, aber ich glaube sie kann sich sehen lassen oder?

Einen" Monster BoosterTee "aus selbstgezogenen Kräutern und einen Rosenzucker-Hexenbesen, Den Rosenzucker habe ich aus meiner Damascea Rose hergestellt 

 

 

 

Meine Wichtelmama hat mich auch mit viele wunderbaren Sachen beglückt und ich 

hab mich wahnsinnig über dieses liebevoll selbstgenähte Kornelkirschkernkissen <3 <3 <3 

den ultraleckeren selbstgemachten Käse und Kräutercräckern gefreut! Die Seife mit

dem betörenden Duft und dem gruseligen Aussehen und der tollen Verpackung war

ich sehr begeistert!!! Ich freue mich schon sehr sie zu benutzen. Lieben dank nochmal 

für alles und natürlich auch für die die Kürbisdeckokarte :-))

natürlich durfte das Outfit für diesen Tag auch nicht fehlen, den schwupps waren wir während die 

Wichtelpakete geöffnet wurden auf der Halloweenparty einer Freundin, um uns weiter zu 

gruseln hihi....

 

H A P P Y       H A L L O W E E N  !!!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Moja (Sonntag, 05 November 2017 22:21)

    Wie cool ist das denn bitte??? :-D
    Sowohl die Gruselsteine, als auch Eure gegenseitigen Wichtelpakete (der HAMMER!!!) als auch das letzte Foto! Bist Du das? :-)
    Das ist ja wohl der Oberknaller! Geil!!! :-)

  • #2

    Tina (Montag, 06 November 2017 07:54)

    Hi Moja,

    jaaaa ich bin das, schön das es dich nicht gleich gruselt ;-D (die Kinder an der
    Haustür haben sich alle furchtbar erschreckt hihihi....
    Wir waren auf einer blutigen Halloweenparty geladen und irgendwie zieht es mich
    als Maskerade immer zu den Clowns! Danke für dein großes Lob, freut mich
    ganz doll das dir alles gefällt♥♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Tina

  • #3

    Astrid (Dienstag, 07 November 2017 09:10)

    Liebe Tina, wie gruslig-genial schaust Du denn aus? Glaube ich gern, dass sich die lieben Kleinen an der Tür erschreckt haben. ;-)))
    Da kommen Deine süßen Gruselsteine eher harmlos daher - aber klasse sehen sie aus!!!
    Liebste Grüßlein
    Astrid

  • #4

    Tina (Mittwoch, 08 November 2017 20:55)

    Hallo liebe Astrid,

    da hast du wohl recht.... ich hoffe ich hab ihnen jetzt nicht die
    "Show" gestohlen ;-D !
    Dankeschööön für deine lobenden Worte♥ ♥♥ Ich finde die
    Steine auch eher nett, fast ein wenig tolpatschig

    Ganz liebe Grüße
    Tina