· 

"Waschweiber in Hafermilch"

Hafermilch-Damen

Diese schönen Seifen-Damen habe ich mit selbstgerührter Bio Hafermilch veredelt und ich finde

sie können sich sehen lassen.... Wenn man genau hinsieht, findet man sogar noch klitzekleine

Pünktchen in der Seife.

Verseift habe ich  Olivenöl nativ, Erdnussöl, Palmkernöl, Babassuöl, Reiskeimöl nativ, Jojobaöl, Kakaobutter

 

Die Überfettung der Seife beträgt 9%

 

Duft HaferMilchHonig von den Verseifern

 

Silikoneinleger von Carmen Drechsler-Kern

 

Das Parfümöl sollte bräunlich verfärben, Seifenleim sowie Seifen haben sich nach der

Zugabe der PÖ kaum verändert. Die schöne caramellige Farbe stammt vom nativen

Reiskeimöl

 

Ich hoffe sie gefallen euch genauso gut wie mir, in die Formen habe ich mich schon

lange verguckt und endlich kann ich sie mein "Eigen" nennen ❤

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Sonja (Samstag, 24 Februar 2018 17:45)

    immer wieder eine Augenweide, und Deine sehen besonders cremig aus! <3
    Liebe Grüße
    Sonja

  • #2

    Gisela Rack, seifensack (Samstag, 24 Februar 2018 19:33)

    Sehr schöne Formen! Tolle Seifen! Habe mir schon Formen aus Rußland und aus China bestellt. Wenn ich so überlege, habe ich schon echt einern Haufen Geld in mein Geseifel gesteckt.

  • #3

    Moja (Samstag, 24 Februar 2018 21:10)

    Uiiii, was für hübsche Ladys! ❤❤❤
    Du erinnerst mich gerade daran, dass ich die Waschweiber viel zu selten nutze. :-)
    Die Seife liest sich auch inhaltlich ganz toll, ich mag Hafermilch in Seifen total! ❤
    Die Farbe passt einfach perfekt.

    Liebste Grüße,
    Moja

  • #4

    Mirjam (Samstag, 24 Februar 2018 23:05)

    Liebe Tina,
    und wie sie sich sehen lassen können :-)). Sie sind wundervoll, die Nackedeis ❤️. Und auch die inneren Werte sind nicht zu verachten *schwärm*. Natives Reiskeimöl? Wo hast du denn das gefunden? Deine Damen machen mir gleich wieder Lust, die Meinigen wieder auszugraben ;-).
    Dufte Grüsse und einen wunderbaren Sonntag,
    Mirjam

  • #5

    Tina (Sonntag, 25 Februar 2018)

    Liebe Sonja,

    vielen lieben Dank für deine wohltuenden Worte
    Liebes ❤

    Einen schönen Abend dir :*
    TINA

  • #6

    Tina (Sonntag, 25 Februar 2018 20:05)

    Guten Abend Gisela,

    ganz lieben Dank für dein Lob zu meinen Seifen ❤ Da
    haben wir beide jede Menge gemeinsam ;- , dieses Hobby
    ist nicht nur zeitintensiv sondern auch Geldbeutelschmä-
    lernd - bei der Kreativität gibt es einfach keine Grenzen!

    Liebste Grüße
    TINA

  • #7

    Tina (Sonntag, 25 Februar 2018 20:18)

    Hallöchen liebe Moja,

    dankeschöööön, ich freu mich sehr das dir meine "Damen" gefallen ❤!!
    Es war das erste mal, das ich Hafermilch verseift habe, ich bin
    schon sehr gespannt wie sie sich beim Anwaschen anfühlt :)) Die Silikon-
    einleger schon toll, ich werde sie bestimmt des öfteren benutzen!

    Ganz liebe Grüße :*
    Tina

  • #8

    Tina (Sonntag, 25 Februar 2018 21:39)

    Hallöchen Mirjam,

    das freut mich ja dann wirklich zu hören liebe Mirjam, wenn du bei
    dem Anblick auf meine Damen Lust hast auch "Waschweibsen" zu
    sieden :))
    Die native Reiskeimöl hab ich bei ebay erstanden. Es ist ein Futter-
    mittelzusatz für Pferde und nicht raffiniert, ziemlich dunkles Öl,
    deswegen auch die caramellige Farbe der Seifen.
    Vielen lieben Dank für dein Lob und deinen Besuch ❤

    Ganz liebe Grüße
    Tina